Teutonia Altstadt Bielefeld e.V.

 

1982 bis 1995 der Vereins-Chronik

 
24. Mai 1982
Der ersehnte Aufstieg in die Kreisliga A stand nach dem 4:3 Auswärtserfolg gegen den BV Werther fest.
 
 
August 1982
Der FC Teutonia Altstadt meldet eine B-Jugendmannschaft zum Spielbetrieb an. In der Saison 82/83 nehmen
sogar drei Seniorenmannschaften am Spielbetrieb teil.
 
1. Mannschaft 1983
v.l.n.r.: Rolf Jarrat, Manfred Wulfme<er, Thomas Freist, Wolfgang Jardner, Christian Denninghoff, Andrea Pinzer,
Uwe Glitscher, knieend v.l.n.r. : Ulli Andermann, Ernst-Wilhelm Kotthoff, Klaus Kilian, Rüdiger Klemme,
Georg Wilezek, Joachim Vogt.
 
teutonia altstadt
B-Jugend-Mannschaft Saison 83/84 des FC Teutonia Altstadt
 
August 1983
Unter der Leitung vom Jugend-Koordinator Rüdiger Parohl nimmt eine A-Jugend-Mannschaft den Spielbetrieb auf.
 
 
Juni 1984
Nach einjähriger Zugehörigkeit im Kreis-Oberhaus, muß die 1. Mannschaft den bitteren Weg des Abstiegs gehen.
 
teutonia altstadt
 
v.l.n.r.: Detlef Beuchel, Thomas Freist, Manfred Wulfmeyer, Rüdiger Parohl,
Rainer Oestringer, Ulrich Andermann, Peter Spilker, Otto Hönnl, Klaus Kilian, Joachim Vogt,
Ernst-Wilhelm Kotthoff, Jürgen Bartsch, Uwe Glitscher.
In den folgenden Jahren dümpelte die "Studententruppe" mehr schlecht als recht in den unteren Regionen der Kreisliga B herum.
 
Saison 84/85 14. Tabellenplatz bei 22:38 Punkten und 37:57 Toren
Saison 85/86 12. Tabellenplatz bei 23:37 Punkten und 63:69 Toren
Saison 86/87 10. Tabellenplatz bei 25:35 Punkten und 41:47 Toren
Saison 87/88 9. Tabellenplatz bei 29:31 Punkten und 57:50 Toren
Saison 88/89 12. Tabellenplatz bei 26:34 Punkten und 39:56 Toren
Erst im letzten Saisonspiel wird durch ein 1:1 Remis gegen
Aufsteiger SCE Rot-Weiß der Klassenerhalt gesichert.
 
Saison 89/90 Nach zweijähriger Abwesenheit steigt "Berti" Vogt wieder ein.
Mit ihm wurde der 5. Tabellenplatz erreicht. Bei 35:25 Punkten und
einem Torverhältnis von 58:45. Der FC Teutonia Altstadt schenkte
Obmann Otto Hönnl zum 50ten einen 3:0 Sieg gegen den Plaznachbarn
TuS Union 02.
 
Saison 90/91 6. Tabellenplatz bei 31:29 Punkten und 49:44 Toren
Saison 91/92 4. Tabellenplatz bei 39:21 Punkten und 57:36 Toren 
Der 4. Tabellenplatz berechtigt zum Entscheidungsspiel um den Aufstieg zur Kreisliga A.
Saison 92/93 6. Tabellenplatz bei 33:27 Punkten und 53:40 Toren
Zum drittenmal in Folge wird der Fairneßpokal gewonnen.
Saison 93/94 12. Tabellenplatz bei 34:36 Punkten und 38:52 Toren
Saison 94/95 7. Tabellenplatz bei 33:27 Punkten und 64:59 Toren 
 
 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.